Watt Analytics GmbH

PV Optimierung - Watt Analytics Webinar

Webinar "PV Energie optimal nutzen" - Eigenstromverbrauch aus Ihrer Photovoltaikanlage optimieren.

Hier können Sie das Webinar "PV Energie optimal nutzen" vom 18.12.2020 nachstreamen.

Termin

Datum: Freitag, 18.12.2020

Beginn: 10.30 Uhr

Ende: 11.30 Uhr

Kontakt: office@watt-analytics.com

Sprache: Das Webinar wird aufgrund internationaler Teilnehmer*innen auf Englisch abgehalten.

Agenda

  • Begrüßung & Einführung
  • Trends und Aspekte in der Umsetzung von Photovoltaik-Konzepten, präsentiert von René Neubauer, MA
  • Energiemanagement und Steigerung des Eigenverbrauchs in der PV-Nutzung, präsentiert von DI Thomas Hutterer-Tik
  • Diskussion, Fragen & Antworten

Inhalt des Webinars

PV Optimierung für Eigenstrom - Wie können Sie den Eigenstromverbrauch aus Ihrer Photovoltaikanlage optimieren und Ihren selbstproduzierten Strom effizient nutzen?

PV Optimierung durch proaktive Steuerung

Der Zeitpunkt der Erzeugung von Solarstrom deckt sich in der Praxis kaum mit unserem Tagesrhythmus zur Stromnutzung. Überschüssiger selbstproduzierter Strom wird daher in den meisten Fällen zu einem sehr niedrigen Preis an den Netzbetreiber abgegeben, während teurer Netzstrom im Bedarfsfall zugekauft werden muss. Warum aber nicht dann Strom verbrauchen, wenn die Photovoltaikanlage gerade Eigenstrom erzeugt? Dies ermöglicht die Watt Analytics PV Optimierung durch proaktive Steuerung Ihrer Geräte oder Anlagen.

In unserem Webinar präsentiert René Neubauer, MA, Managing Director der CrossPower Energy GmbH, Trends und Aspekte in der Umsetzung von Photovoltaikkonzepten.

Im Anschluss gewährt Ihnen Thomas Hutterer-Tik, Managing Partner und Gründer von Watt Analytics, anhand einer Life-Demo Einblicke in das Watt Analytics System, das sich einer intelligenten Artificial Intelligence und Machine Learning Technologie zur PV Optimierung bedient.

Sie erfahren wie durch Echtzeit-Simulation die richtige Dimensionierung Ihrer PV-Anlage, sowie die wirtschaftlich sinnvolle Grenze für den Einsatz von Speichermedien (Batterien) gefunden werden kann.

Die Vortragenden

DI Thomas Hutterer-Tik, Gründer & Managing Partner


Thomas Hutterer-Tik ist seit über 20 Jahren Architekt innovativer Softwarelösungen, die weltweit in einem internationalen Großkonzern eingesetzt werden. Er verfügt über einen Master in Computer Science der Technischen Universität Wien und hat sich bereits vor 30 Jahren in seiner Diplomarbeit dem Themenbereich Artificial Intelligence gewidmet. Im Dezember 2018 hat er das Startup Watt Analytics gegründet.

René Neubauer, M.A., Managing Director CrossPower Energy GmbH


René Neubauer ist Spezialist in den Bereichen Business Development, Projektentwicklung & -realisierung sowie Marketing & Vertrieb für erneuerbare und nachhaltige Energie in sämtlichen Anwendungsbereichen wie E-Mobility, hybride Stromversorgungslösungen auf Basis von Batteriespeichern, Energieübertragungs- und verteilungssysteme sowie Photovoltaik-Anlagen und Windkraftanlagen. Seine Erfolgsbilanz umfasst internationale Projekte in mehreren Ländern wie Äthiopien, Schweiz, Rumänien, Iran, Malaysia, China, Pakistan, Schweiz, Deutschland und Saudi-Arabien.

Moderation:

Mag. Christina Cisek, Marketing & Kommunikation, Watt Analytics


Anmeldung

Sie möchten an unserem Webinar „PV Energie optimal nutzen“ teilnehmen? Melden Sie sich einfach über unser Kontaktformular an. Nach bestätigter Anmeldung erhalten Sie einen Einladungslink, der Sie am 18.12.2020 direkt ins Webinar führen wird.


Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme!

Kontaktformular

Disclaimer:

Wir machen darauf aufmerksam, dass Bild- und Videoaufnahmen bei der Veranstaltung gemacht werden und zu Werbezwecken Verwendung finden und an Medienunternehmen zur Berichterstattung weitergegeben und von diesen dementsprechend verwendet werden. Weitere Informationen wie wir Ihre Daten verwenden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis:

Nach Abschicken des Formulars wird die Buchungsbestätigung an die oben angeführte E-Mailadresse geschickt. Außerdem erhält jeder Teilnehmer bzw. jede Teilnehmerin eine persönliche Anmeldebestätigung an die angegebene E-Mailadresse. Bitte kontrollieren Sie erneut die Mailadressen.