Watt Analytics GmbH

Watt Analytics Blog - Bleibe informiert.

Alle Neuigkeiten im Überblick.

Energieverbrauch senken - Optimierung meines Ferienhauses am Badeteich

15.10.2019

Ich erzähle euch, wie ich mein Ferienhaus in wenigen Wochen vollständig optimiert habe, um dort meinen Energieverbrauch langfristig zu senken.

Der iWattMeter ist gerade geliefert und eingebaut worden. Zum Glück hatte ich noch genug Platz in meinem Zählerkasten, um ihn dort unterzubringen. Thomas hat mir erzählt, dass es auch eine Möglichkeit gibt, den iWattMeter außerhalb des Zählerkasten zu montieren, aber das brauchen wir in meinem Fall ja nicht. Die Montage war in einer Stunde abgeschlossen - es war alles, was mein Elektriker dafür benötigt hat, in der Post-Lieferung enthalten.

Die App hatte ich schon vorher runtergeladen und die paar wenigen Datenfelder ausgefüllt. Nach der Installation des iWattMeter im Zählerkasten muss man diesen noch mit dem wlan verbinden. Dazu folgt man einfach den Anweisungen in der App - alles in allem war das in 5 Minuten erldigt. Jetzt sehe ich auch die ersten Werte in der App. Ich verbrauche in der Minute Strom für 20 Cent! Das wären im Jahr ja ca 1.752,-- Euro. Na gut es ist bereits Abend und das Licht im Erdgeschoss ist eingeschaltet. Ja der Fernseher läuft, es ist Ländermatch! Aber sonst läuft kein außergewöhnlicher Verbraucher abgesehen von Kühlschrank und Co.

Nächste Woche beginne ich mit dem Anlernen der Elektrogeräte. Ich bin gespannt, wie es mir dabei geht. Ihr seid auf jedem Fall live dabei.